Noemi Garcia

Epidemiologische Lagebeurteilung, 17. Januar 2022

Allgemeine Situation In der Schweiz ist seit Kalenderwoche 51 2021 die Omikron Variante dominant. Die Zahl der bestätigten Fälle ist in den darauffolgenden zwei Wochen schnell angestiegen und hat  ein sehr hohes Niveau erreicht mit einer kumulierten Zahl über die letzten 14 Tage von über 4000 pro 100’000 Einwohner:innen. Der Anstieg ist nun deutlich abgeflacht: …

Epidemiologische Lagebeurteilung, 17. Januar 2022 Read More

Wissenschaftliches Update 11. Januar 2022

Haupttext Die Inzidenz von SARS-CoV-2 in der Schweiz ist momentan höher als im bisherigen Pandemieverlauf und verdoppelt sich momentan rund alle acht bis zehn Tage. In der ersten Januarwoche 2022 wurden etwa 150’000 Menschen in der Schweiz positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Studien aus früheren epidemischen Wellen haben gezeigt, dass die bestätigten Fälle nur einem Drittel …

Wissenschaftliches Update 11. Januar 2022 Read More

Statement Prof. Alain di Gallo, Experte für Psychische Gesundheit, am Point de presse, 4. Januar 2022.

Sehr geehrte Damen und Herren, Mesdames et Messieurs Die SARS-CoV-2 Delta-Variante hat bereits im Herbst einen massiven Anstieg der Infektionen in den jüngsten Altersgruppen verursacht. Nun verbreitet sich die noch stärker übertragbare Omikron-Variante in der Bevölkerung. Als die am wenigsten oder noch gar nicht geimpfte Gruppe werden Kinder stark von der Omikron-Welle betroffen sein. (In …

Statement Prof. Alain di Gallo, Experte für Psychische Gesundheit, am Point de presse, 4. Januar 2022. Read More

Statement Prof. Samia Hurst, vice-chair und Expertin für Biomedizinische Ethik, Point de Presse 04. Januar 2022

Meine Damen und Herren, Mesdames et Messieurs Vor zwei Jahren berichtete die WHO von mehreren Fällen schwerer Lungenentzündungen in der chinesischen Provinz Hubei. Bereits eine Woche später wurde die Gensequenz des Virus online veröffentlicht. Elf Monate später wurde die erste Person geimpft. Mittlerweile haben fast 60 % der Weltbevölkerung mindestens eine Impfdosis erhalten, in der …

Statement Prof. Samia Hurst, vice-chair und Expertin für Biomedizinische Ethik, Point de Presse 04. Januar 2022 Read More

Epidemiologische Lagebeurteilung, 3. Januar 2022

Allgemeine Situation Die vergangenen Monate hatte Delta das epidemiologische Geschehen bestimmt. Von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurde die neue Variante Omikron am 26.11.2021 als besorgniserregend deklariert. In der Schweiz ist diese Variante das erste Mal in einer Probe vom 22.11.2021 nachgewiesen worden und hat sich in den vergangenen sechs Wochen sehr rasch ausgebreitet, so dass sie …

Epidemiologische Lagebeurteilung, 3. Januar 2022 Read More

Massnahmen in Schulen

Gemeinsame Stellungnahme der Swiss National COVID-19 Science Task Force, pädiatrie schweiz und Kinderärzte Schweiz Kontext Die Delta-Variante von SARS-CoV-2 hat einen massiven Anstieg der Infektionen in den jüngsten Altersgruppen verursacht. Dies hängt höchstwahrscheinlich mit der erhöhten Affinität der Delta-Variante für den ACE-2-Rezeptor zusammen[1] und damit einer erhöhten Anfälligkeit für Infektionen, insbesondere in ungeimpften Bevölkerungsgruppen wie …

Massnahmen in Schulen Read More

Point de Presse, 28.12.2021, Prof. Tanja Stadler

Sehr geehrte Damen und Herren, Mesdames et Messieurs, Der erste bestätigte Omikron Fall in der Schweiz wurde in einer Probe von vor 5 Wochen gefunden. Inzwischen gehen mehr Infektionen auf Omikron als auf Delta zurück. Das wissen wir aus Labordaten der städtischen Regionen um Zürich, Genf und Bellinzona, aus schweizweiten Sequenzierungsdaten und aus den Abwasserdaten. …

Point de Presse, 28.12.2021, Prof. Tanja Stadler Read More

Epidemiologische Lagebeurteilung, 27. Dezember 2021

Allgemeine Situation Die vergangenen Monate hatte Delta das epidemiologische Geschehen bestimmt. Von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurde die neue Variante Omikron am 26.11.2021 als besorgniserregend deklariert. In der Schweiz ist diese Variante das erste Mal in einer Probe vom 22.11.2021 nachgewiesen worden und hat sich in den vergangenen fünf Wochen sehr rasch ausgebreitet, so dass sie …

Epidemiologische Lagebeurteilung, 27. Dezember 2021 Read More

Epidemiologische Lagebeurteilung, 20. Dezember 2021

Allgemeine Situation Die SARS-CoV-2-Epidemie wird zurzeit noch mehrheitlich durch die Delta-Variante bestimmt. Von Mitte Oktober bis Anfang Dezember 2021 stiegen die Fallzahlen signifikant. Seit Ende November 2021 steigt die Belegung der Intensivstationen mit COVID-19 Patienten signifikant an, momentan mit einer Rate von 10% (95% UI: 3-17%) pro Woche. Die kritische Schwelle von 300 Intensivbettenbelegungen ist …

Epidemiologische Lagebeurteilung, 20. Dezember 2021 Read More

Tanja Stadler verlängert Amtszeit als Präsidentin der Swiss National COVID-19 Science Task Force

Die Schweiz befindet sich Ende 2021 erneut in einer kritischen Phase der Pandemie. Sehr hohe Ansteckungszahlen und eine niedrige Immunität der Bevölkerung gegen die hochansteckende Delta-Variante bringen das Gesundheitssystem unter Druck. Gleichzeitig breitet sich weltweit in hohem Tempo die neue Omikron-Variante aus.  Für Behörden und Bevölkerung sind in dieser angespannten Lage Kontinuität und Sicherheit besonders …

Tanja Stadler verlängert Amtszeit als Präsidentin der Swiss National COVID-19 Science Task Force Read More